9. Werdener Hämatologieabend

“T-Zell-Lymphome und seltene Lymphom-Entitäten 3.0″ heißt es am Mittwoch, den 11. April 2018, wenn Prof. Dr. Peter Reimer zum 9. Werdener Hämatologieabend einlädt.

Im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung für Ärzte wird die neue WHO-Klassifikation vorgestellt sowie über den aktuellen Stand in der Diagnostik und Therapie von T-Zell-Lymphome
und anderer seltener Lymphom-Entitäten informiert.

Beginn der Veranstaltung: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindehaus Haus Fuhr, Heckstr. 16, 45239 Essen-Werden

Zum News-Archiv