Krankenhausseelsorge – wir sorgen uns um Sie

Liebe Patienten, liebe Angehörige und liebe Mitarbeiter!

Wir von der Krankenhausseelsorge verstehen uns als Begleiter in der Lebens- und Arbeitswelt Krankenhaus. Unabhängig von der Religions- bzw. Konfessionszugehörigkeit kommen wir zu Ihnen und möchten Ihnen mit Wertschätzung, Respekt und Achtung begegnen. Als evangelische und katholische Seelsorgerin und Seelsorger legen wir Wert auf die ökumenische Zusammenarbeit und pflegen unsererseits regelmäßigen Austausch.

Wir möchten Zeit haben für Sie,

  • die seelische und körperliche Belastungen erleben,
  • die Krankheit als Lebenskrise erfahren,
  • deren Leben bedroht ist,
  • die Krankheit, Genesung oder auch Sterben Ihrer Angehörigen erleben,
  • die den spezifischen Herausforderungen in Ihrem Beruf begegnen,
  • die Fragen haben, die den Glauben betreffen.

Wir bieten Ihnen an:

  • Beistand
  • Gespräche
  • Gebete
  • Gottesdienste in den beiden Krankenhauskapellen
  • Kommunion/Abendmahlsfeier im Krankenzimmer
  • Krankensalbung
  • Feier der Versöhnung (Beichte)
  • Beratung in ethischen Konfliktsituationen
  • Begleitung Sterbender und Verabschiedung Verstorbener

Sie können uns rufen (lassen), wir kommen so bald wie möglich. Wir besuchen Sie gerne.

Ihre Krankenhausseelsorger

Wir sind für Sie erreichbar

Evangelische Seelsorge
Pastor Jürgen Schneider
Seelsorgezimmer: im Gebäude hinter dem Evangelischen Krankenhaus, Am Möllenberg 23, 1.Etage, Zimmer 115

Tägliches Morgengebet „Aufbruch in den Tag“ im Evangelischen Krankenhaus zwischen 6.30 Uhr und 9.00 Uhr über den Rundfunkkanal 57.

Gottesdienste

Evangelischer Gottesdienst

Die Zeiten der Gottesdienste entnehmen Sie bitte dem
Gottesdienstplan, der auf der Station aushängt.

Von Ihrem Bett aus können Sie am Gottesdienst teilnehmen über den Fernsehkanal 23 und den Rundfunkkanal 57.

Katholischer Gottesdienst

Samstag, 16.00 Uhr
Eucharistiefeier in der Kath. Krankenhauskapelle
(Vorabendmesse zum Sonntag)

Dienstag, 18.30 Uhr
Eucharistiefeier (Kath. und Ev. Krankenhauskapelle im Wechsel (s. Gottesdienstplan auf der Station).

Mithören und Mitsehen können Sie auch von Ihrem Bett aus über den Fernsehkanal 1.

Samstag ab 9.00 Uhr
Möglichkeit zum Empfang der Hl. Kommunion auf dem Zimmer

Zu den Selbsthilfegruppen