Ihre Kinder in guten Händen

Unsere Evangelische Kindertagesstätte bietet vierzig 45-Stunden-Plätze für Kinder von zwei bis sechs Jahren; Träger ist das Evangelische Krankenhaus Essen-Werden.

40 Prozent der Plätze stehen Angestellten der Klinik zur Verfügung, die verbleibenden Plätze sind für alle Kinder zugänglich – ganz unabhängig von ihrer Konfession.

Fünf Erzieherinnen und ein Erzieher betreuen die Kinder in zwei Gruppen (von zwei bis sechs Jahren). Dafür stehen uns Räumlichkeiten von 300 Quadratmetern zur Verfügung – und ein wunderschöner 1.000 Quadratmeter großer Garten mit altem Baumbestand, Matschberg, Sandkasten, Klettergerüst u.v.m.

Konzept

Freundliches Miteinander, gesunde Ernährung und viel Bewegung

Groß werden will gelernt sein. Deshalb liegen uns drei Dinge ganz besonders am Herzen:

Förderung sozialer Kompetenzen

Ganz spielerisch lernen unsere Kinder, wie man Freundschaften schließt, wie man sich in der Gruppe richtig verhält, wie man sich streitet und wieder versöhnt, wie man auf andere Rücksicht nimmt, ohne die eigenen Wünsche und Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren. Kurzum: In der Kita erwerben die Kinder grundlegende soziale Kompetenzen, die sie für ein Leben in der Gesellschaft brauchen.

Gesunde Ernährung

Essen soll nicht nur schmecken, sondern auch gesund sein. Aus diesem Grund haben wir den Zucker weitestgehend aus unserer Küche verbannt. Das Mittagessen wird in der Küche der täglich frisch gekocht. Was auf dem Speiseplan steht, entscheiden die Kinder: Am Ende der Woche wählen sie aus drei bis vier Tagesgerichten, was in der darauf folgenden Woche auf den Tisch kommt. Kleine Speisen für die nachmittägliche Teepause bereiten sie in der Küche der Kita zusammen mit den Erzieherinnen und dem Erzieher gemeinsam zu.

Viel Bewegung

Kinder brauchen Bewegung, denn sie ist wichtig für ihre gesamte Entwicklung. Durch Greifen und Tasten, durch Krabbeln und Rennen, durch Klettern und Schaukeln eignen sie sich ihre Umwelt an, lernen sie, die Welt zu „begreifen“, ganz im Sinne von „lernen“. Unsere Kindertagesstätte bietet ihnen viele Bewegungsanlässe, sei es beim wöchentlichen Besuch der Turnhalle, beim Waldspaziergang oder täglich in unserem Garten bei jedem Wetter, ob es nun regnet oder schneit.

Ein typischer Tag sieht bei uns so aus:

06:30 – 09:00 Flexibles Frühstück (von zu Hause mitgebracht)
06:30 – 11:30 Freispiel und verschiedene Aktionen
11:30 – 12:30 Mittagessen (in Zehnergruppen)
12:30 – 14:00 Ruhezeit
14:45 – 15:00 Teepause (freiwillig)
14:00 – 17:00 Freispiel und verschiedene Angebote

Team

Unser Team der Kindertagesstätte besteht aus ausgebildeten Sozialpädagog(innen) und Erzieher(innen). Für Fragen steht Ihnen Frau Monika Müll, Leiterin der Kindertagesstätte gerne zur Verfügung.

Kontakt / Öffnungszeiten

45 Stunden Vollzeit-Betreuung

Öffnungszeiten: montags bis freitags, 06.30–17.00 Uhr
Bringzeiten: 06.30–09.00 Uhr
Abholzeiten: 14.30–17.00 Uhr

Kontakt

Ev. Kindertagesstätte
Monika Müll
Pattbergstraße 1-3
45239 Essen

Telefon 0201 4089-37799
E-Mail m.muell[@]evk-werden.de